Event-Styling - nähere Details

 

Audio Rack 2

inkl. Mikrofon und Kopfhörer Sony VR500


DENON D-4000 MP3 Doppel-CD-Player

Leistungsstarker MP3-Player
Festspeicher für bis zu bis zu 10 MP3-CDs pro Laufwerk: ermöglicht verkürzte Startzeiten bei MP3-Dateien
Shockproof: 2 x 10 Sekunden stoßsicher durch Pufferspeicher
Shockproof: MP3-Dateien: 2 x 100 Sekunden bei 128 kbs
CD-R/CD-RW-Wiedergabe
CD-Text
50mm Jogwheels
2 x Loop-Funktion pro Laufwerk
2 x Hotstart-Funktion pro Laufwerk
2 x Stutter-Funktion pro Laufwerk
-40% bis +50% Plattenteller-Hold-Funktion über Jogwheel
Plattenteller-Brake-Funktion
Beleuchtete Tasten: CUE, PLAY/PAUSE, A1 und A2
Festspeicher für bis zu 300 Tracks pro Laufwerk
Programmwiedergabe: 25 Tracks x 3 CDs pro Laufwerk
Wiederholfunktion
Relay-Funktion mit beiden Laufwerken
Pitchcontrol: +/-16 % (wahlweise Pitchbereich 4/10/16 % in 0,1% - Schritten)
2 x Digitalausgang S/P-DIF (Cinch-Buchse)
Fader-Start-Eingänge
Anwenderspezifische Preset-Funktionen
19"/2HE Fernbedienung-, 19"/2HE Player-Rackmounting


 

 

 

 

 

RELOOP RM-4000 PRO

Kanäle 1-3 an der Geräterückseite schaltbar zwischen Phono oder Aux
Kanäle 1-3 auf der Frontplatte schaltbar zwischen Line oder Phono/Aux
Kanal 4 schaltbar zwischen Line oder Mikro 2
1 separater DJ-Mic Kanal mit Eingangsempfindlichkeitsregler (Mic Level)
3-fach Klangregelung (Bässe, Mitten, Höhen) und Talkover-Schalter
Mic 1-Mikrofoneingang über unsymmetrische XLR-Einbaubuchse auf der Frontplatte
Mic 2-Mikrofoneingang über 6,3 mm Mono-Klinkenbuchse an der Geräterückseite
Eingangsempfindlichkeitsregler (Gain) je Kanal
3-fach getrennte Klangregelung (Bässe, Mitten, Höhen) für jeden Kanal mit extremem Regelbereich
Dadurch Killfunktion (Signalanteil um -30 dB absenken) und F/X-Funktion (Signalanteil um +15 dB anheben) möglich
Hochwertige, super leichtgängige ALPS-Kanalfader
Mit Crossfader Curve-Funktion für extrem schnelle Cut- und Scratch-Zeiten
Mit Crossfader Reverse-Funktion zum Umkehren der Kanäle
Von oben auswechselbarer, super leichtgängiger ALPS-Crossfader
Crossfader kann Kanal 1-4 frei zugeordnet werden (Channel Assign-Wahlschalter)
Crossfader-Fernstartfunktion über X-Start-Taste zuschaltbar
1 Beatindikator je Kanal für perfektes Mixing
3 LED-Aussteuerungsanzeigen (Master-Out L/R und Cue Level)
Kopfhöreranschluss auf der Frontplatte
Kopfhörerpegel über Cue Level-Fader einstellbar
Zusätzliche Cue Split/Cue Mix-Taste
Bei der Cue Split Funktion liegt auf einer Seite des Kopfhörers das Cue-Signal und auf der anderen Seite das Ausgangssignal
Bei der Cue Mix Funktion liegt auf beiden Kopfhörermuscheln der einstellbare Mix aus Cue und Ausgangssignal
Mischen des Kopfhörersignals über Cue Mixing-Fader möglich
Effect Send und Effect Return-Buchsen an der Geräterückseite
Effektgerät über Effect-Taste einschleifbar
Balance-Regler
2 Masterfader
2 Master-Out und Rec-Out über je 2 Cinch-Buchsen
Zusätzlicher Master 1 Ausgang über symmetrische XLR-Einbaustecker
Vom Master unabhängiger Rec-Out für Aufnahmen mit gleich bleibendem Pegel
Separat regelbarer Monitor-Ausgang (DJ-Booth) über 2 Cinch-Buchsen
BNC-Buchse für Schwanenhalsleuchte auf der Gerätefrontplatte 19"-Maße
Qualitativ und klanglich hochwertiger Diskothekenmixer

Technische Daten:
Spannungsversorgung: 115/230 V AC, 50/60 Hz ~
Gesamtanschlusswert: 18 W
Eingänge: 3 Phono, 4 Line, 3 Aux, 2 Mikro
Mindesteingangsspannung:
Mikrofon: 3 mV RMS, 10 kOhm
Phono: 1,2 mV RMS, 47 kOhm
Line: 78 mV RMS, 10 kOhm
Ausgangsspannung:
Line: 9 V RMS max.
Kopfhörer: 0,5 V
Ausgänge: 2 Master-Out, 1 Rec-Out, 1 Booth-Out über Cinch-Buchsen; Faderstart
Master 1 Out: über 2 zusätzliche, symmetrische XLR-Einbaubuchsen
Frequenzgang:
Mikrofon: 40 - 15 000 Hz, ± 0,5 dB
Phono: 20 - 20 000 Hz, ± 1 dB
Line: 20 - 20 000 Hz, ± 0,5 dB
Verzerrung: < 0,01 %
Geräuschspannungsabstand:
Mikrofon: > 80 dB
Phono: > 78 dB
Line: > 88 dB
Talkover-Absenkung: -15 dB
Klangregelung:
Höhen: 20 KHz -30 dB bis +15 dB
Mitten: 1,2 KHz -30 dB bis +15 dB
Bässe: 40 Hz -30 dB bis +15 dB
Maße (BxTxH): 482 x 241 x 92 mm
Gewicht: 4,8 kg